Hallo ihr Lieben, auch ich habe momentan leider wenig Zeit zum Bloggen. Durch meinen Ferienjob komme ich erst am späten Nachmittag nach Hause. Am Montag endet dann noch die Frist für die Unibewerbungen. Darum muss ich mich natürlich auch kümmern, schließlich will ich in jedem Fall ab Oktober studieren. Ich habe mich auf verschiedenen Unis beworben und muss bis August auf die ersten Zu- bzw. Absagen warten.

Dieser wunderschöne Lack gehört, wie unschwer zu erkennen ist, zu den momentan heiß diskutierten Liquid Sand Nail Lacquer. Anfangs hat mich die Textur der Lacke auf Fotos überhaupt nicht angesprochen. Aus der Weihnachtskollektion von China Glaze habe ich dann ohne es zu bemerken einen Lack mit diesem Finish bei Ebay gekauft. Als ich ihn auf einem Nagelrad geswacht habe, war ich schwer begeistert. Jetzt habe ich mal wieder in den USA Nagellacke bestellt und unter anderem „Jinx“ erstanden. Die Bond Girls Collection hat mich allein von der Idee her sehr angesprochen und auch die ein oder andere Farbe ist außergewöhnlich. Jinx gefällt mir besonders gut, weil die goldenen Partikel im Licht wunderschön changieren. Die Farbe selbst ist ein Rot-Orange, was meiner Meinung auffällt. Die erste Schicht war schon gut deckend, aber mit 2 Schichten ist das Ergebnis perfekt. Zur Haltbarkeit und dem Absplittern kann ich leider nichts sagen, da ich seit meinem Abiball Gelnägel habe. Der Lack hält jetzt schon eine Woche lang ohne Absplittern auf den Nägeln! Die Fotos wurden übrigens im Sonnenlicht gemacht und sind nicht bearbeitet.

IMG_8429 IMG_8308 IMG_8313 IMG_8314 IMG_8441

Könnt ihr dem Liquid Sand Finish etwas abgewinnen oder gefällt es euch überhaupt nicht?

Genießt den sonnigen Nachmittag!

Unterschrift

Advertisements