Guten Morgen ihr Lieben, ich hoffe, dass euch der erste Post zum Abentteur Fashionweek gefallen hat. Auf meiner Speicherkarte sind noch so viele Bilder und ich freue mich darauf, diese Impressionen mit euch zu teilen. Mein erstes Outfit an Tag 1 war das Lässigste von allen. Eigentlich wollte ich meine Overkneestiefel tragen, am Morgen entschied ich mich dann für die coolen „Stan Smith“ von Adidas. Erst in der letzten Woche habe ich den Klassiker bestellt, in den Läden ist er fast überall bis Februar ausverkauft. Ich kombiniere die Schuhe besonders gern mit einer engen, etwas kürzeren Hose. So kommen sie sehr gut zur Geltung. Dazu trage ich meine Bluse von Birke van Maartens, im letzten Post sieht man das gute Stück. Der Mantel ist durch den etwas weiten Schnitt und die neutrale Farbe ein echter Allrounder. Der Schal als Farbtupfer und mein liebster Hut machen, dass ich mich sehr wohl in diesem Outfit gefühlt habe. Dann ist es doch das Richtige für meinen ersten Fashion Week Tag, oder?

IMG_0950

IMG_0964

 

IMG_0974

IMG_0953

IMG_0948

IMG_0962

IMG_0913Mantel, Schal: Zara / Hose: Cheap Monday (hier) / Schuhe: Adidas (hier)

Viele Grüße aus Berlin. Heute steht Sightseeing auf dem Programm und darauf freue ich mich schon sehr,

eure Julia.

 

Advertisements