Der September rückt mir großen Schritten näher. Langsam aber sicher finde ich wieder Gefallen an den satten Herbsttönen. Knallige Farben und Weiß trage ich dagegen langsam wieder etwas seltener. Das beste Beispiel ist mein neues Lieblingskleid von Zara: Der Rotton ist definitiv schon herbstlich. Außerdem kann man den Stoff, der an Wildleder erinnert, auch nicht mehr den heißen Tages des Jahres zuordnen:

desbelleschoses-rotes-suede-kleid-just-fab-killer-heels-hamburg-airport-days-2015 1

Herbstliches Rot in Kombination mit modernen Details

Eigentlich schreit das Kleid nach einem Boho-Look. Besonders Brauntöne passen natürlich perfekt. Aber ich wollte das Kleid unbedingt anders kombinieren, denn daran habe ich mich fast satt gesehen. Die Kulisse des Flughafens ist modern, fast futuristisch. Dementsprechend habe ich mich für zeitloses Schwarz entschieden. Es macht das Outfit sofort souveräner und es passt. Die schwarze Weste umspielt die Beine, was gerade bei einem solch kurzen Kleid vorteilhaft ist. Schließlich sollte man in diesem Kleid auch den Gateway ohne Gefahr überwinden können. Ja und da sind dann diese Schuhe. Aber ihr kennt das ja: Die Frau von heute, hat immer flache Schuhe in der Tasche. Außerdem könnte ich keine passenderen Schuhe finden: Sie sind modern und klassisch zugleich. Damit geben sie dem Outfit das gewisse Etwas.

desbelleschoses-rotes-suede-kleid-just-fab-killer-heels-hamburg-airport-days-2015 6

desbelleschoses-rotes-suede-kleid-just-fab-killer-heels-hamburg-airport-days-2015 3

Up in the air – Hamburg Airport Days mit Radisson Blu

Was mache ich überhaupt auf dem Flughafengelände in Hamburg? Wenn ihr meine Instagramfotos verfolgt, habt ihr sicher gelesen, dass ich mit einigen anderen Bloggerinnen die Airport Days in Hamburg besucht habe. Es war sehr spannend hinter die Kulissen zu blicken und in ein komplett anderes Metier einzutauchen. Radisson Blu lud uns ein, die Tage im Hotel am Flughafen zu verbringen. Darüber werde ich euch noch genauer berichten. Ich möchte euch das Hotel noch genauer vorstellen und  Die modernen Fassaden des Flughafens kann man natürlich wunderbar für Fashion-Fotografie nutzen, was wir auch getan haben. Wie gefallen euch diese Fotos?

desbelleschoses-rotes-suede-kleid-just-fab-killer-heels-hamburg-airport-days-2015 2

desbelleschoses-rotes-suede-kleid-just-fab-killer-heels-hamburg-airport-days-2015 5

desbelleschoses-rotes-suede-kleid-just-fab-killer-heels-hamburg-airport-days-2015 4

desbelleschoses-rotes-suede-kleid-just-fab-killer-heels-hamburg-airport-days-2015 3desbelleschoses-rotes-suede-kleid-just-fab-killer-heels-hamburg-airport-days-2015 7

desbelleschoses-rotes-suede-kleid-just-fab-killer-heels-hamburg-airport-days-2015 8

desbelleschoses-rotes-suede-kleid-just-fab-killer-heels-hamburg-airport-days-2015 9Suede-Kleid: Zara
Weste: Forever21
Schuhe*: Just Fab „Kanayo“ GX by Gwen Stefani
Tasche: Zara
Sonnenbrille: Topshop
Armreif: Zara
Stachel-Armband: Stella Dot

Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag und freue mich sehr auf eure Kommentare.

Julia

Advertisements